1. Spatenstich für das neue Auto FREILINGER Prüf- und Aufbereitungscenter

Am 02. Oktober war es soweit: Am Ortsausgang von Obing in Fahrtrichtung Wasserburg wird in Kürze das neue Auto FREILINGER Prüf- und Aufbereitungscenter entstehen. Der 1. Spatenstich erfolgte bereits am 2. Oktober durch den Serviceleiter Klaus Asanger, die Geschäftsführerin Caroline Freilinger und den Geschäftsführer Fritz Freilinger (im Foto von links nach rechts). Inzwischen wurden bereits das Baugelände eingeebnet und die ersten Fundamente gegossen. Nach Fertigstellung werden in diesem neuen Gebäude die Prüfung der Kundenfahrzeuge sowie die Aufbereitung der zum Verkauf stehenden Fahrzeuge stattfinden. Selbstverständlich werden wir Sie auf dieser Seite über den Baufortschritt auf dem Laufenden halten. Einfach mal wieder vorbeischauen!